Prestige Boote kaufen: Prestige 500 S & Prestige 500

Prestige Boote kaufen und finanzieren – Ratgeber

Mit seiner ersten Motoryacht – der Prestige 41 Open – begab sich der Segelboot-Hersteller Jeanneau 1989 in neue Gefilde und überzeugte: Denn Prestige Boote standen schon damals für bezahlbaren Luxus und innovative Marinetechnik. 1999 folgte die erste Prestige Flybridge. Seit 2009 ist Prestige Yachts eine eigene Marke, die wie Jeanneau zur Bénéteau Gruppe gehört. Als eine der führenden Werften im Segment der 50 bis 60 Fuß Motorboote kann Prestige hochentwickelte Yachten mit modernster Technik produzieren und daher häufig deutlich günstiger als die Konkurrenz anbieten. Prestige Boote kaufen Sie von Aqua Marin als offiziellem Händler demnach immer zum optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einer Kooperation mit BEST-Credit24 können wir Ihnen zu jeder Yacht direkt die passende Finanzierung anbieten.

Die beliebtesten Prestige Boote kaufen – gebraucht und neu

Die Produktpalette von Prestige umfasst derzeit 14 Motoryachten mit einer Range von 42 bis 75 Fuß. Licht, Platz, Hightech-Antriebstechnik und luxuriöse Materialien machen jede Yacht zu einer mobilen privaten Insel – ein Ort für Abenteurer, Sonnenhungrige und Träumer gleichermaßen. Doch auch ältere Motorboote sind bei Aqua Marin erhältlich. Der Vorteil, wenn Sie Motoryachten gebraucht vom Händler kaufen, ist die Gewährleistung, die Sie beim Privatkauf nicht erhalten.

Jeanneau Prestige 500 kaufen

Die Jeanneau Prestige 500 ist das erfolgreichste Modell von Prestige Yachts und die am häufigsten ausgezeichnete 15 Meter Yacht der Welt. Seit 2000 auf dem Markt und als Flybridge und Coupé erhältlich hat sie inzwischen in der Prestige 520 eine würdige Nachfolgerin.

Prestige 420 Flybridge kaufen

Prestige 420 Flybridge

Prestige 420 Fly

Wer ein Prestige Boot kaufen möchte, kann sich unabhängig von der Länge für eine Coupé oder Fly entscheiden. So unterscheiden sich auch die Prestige 420 S und die Jeanneau Prestige 42 Fly nicht hinsichtlich ihres Interieurs. Beide Varianten des derzeit kleinsten Modells der Marke bieten zwei Schlafkabinen mit privatem Badezimmer. Die neuen Prestige Sportyachten hingegen, die Prestige 630 S und 680 S, verbinden eine weiter hinten angesetzte Flybridge mit einem großen Schiebedach und damit Elemente der Coupé und Fly Serie.

Jeanneau Prestige 30, 32 und 36 kaufen oder Alternative finden

Nicht mehr produziert, aber teilweise noch gebraucht erhältlich, sind die kompakten Jeanneau Prestige 30, 32 und 36 aus den Nuller Jahren. Als Neuboot stellt eine Jeanneau Leader eine gute Alternative dar.

Prestige Yacht Boot 590 Flybridge Data 4

Prestige 590 mit optionaler Tendergarage

Prestige 590

Bisher nur als Flybridge können Sie die Prestige 590 Fly kaufen. Eine Yacht, die durch die Option, zwischen Crew-Kabine und Tendergarage zu wählen, sowie ein Interieur mit abgerundeten Ecken überzeugt.

Das für Sie passende Modell finden Sie unter Angebote. Hier können Sie nach Preis, Baujahr und Bootswerft filtern. Zu jedem Angebot gehört zudem eine ausführliche Produktbeschreibung und die Angabe der technischen Daten (Länge, Breite, Tiefgang, Motorisierung). Der Liegeplatz der meisten Modelle befindet sich in Werder an der Havel. Haben Sie ein Modell ins Auge gefasst, dann benutzen Sie einfach unser Anfrage-Formular.

Prestige Yacht Boot 590 Flybridge Data 7

Die Prestige 590 mit optionaler Crew Kabine

Prestige Yachts – Preisliste

Alle Prestige Yachts Preislisten sowie Broschüren können Sie auf www.aquamarin-boote.de unter dem jeweiligen Modell kostenlos herunterladen.

Prestige Boote kaufen – So finden Sie eine Finanzierung, die zu Ihnen passt

Bei den meisten unserer Angebote sehen Sie orange markiert die monatliche Rate für eine optionale Finanzierung. Wenn Sie auf diesen Finanzierungsvorschlag klicken, gelangen Sie zu unserem Partner BEST-Credit24. Hier können Sie sich kostenlos einen unverbindlichen Kreditantrag speziell für Yachten erstellen lassen.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Leave a Reply