Prestige S-Line

Prestige 420 S

Prestige 420 S

Außergewöhnliche Manövierfähigkeit – hohe Flexibilität.
Bei der PRESTIGE 420 S kommt das Coupé-Konzept zu seiner vollen Geltung.

Prestige 420 S
Prestige 460 S

Prestige 460 S

Sportlicher Auftritt – unschlagbare Offenheit.

Prestige 450 S
Boot Prestige 520 S 3

Prestige 520 S

Prestige 520 S
Prestige 590 SportFly

Prestige 590 SportFly

Prestige 590 SportFly

Prestige S-Line

Eleganz trifft Leistungsstärke

Die Prestige S-Line oder Coupé Line umfasst Sportyachten mit einer Länge von circa 12-18 Metern. Alle Motorboote zeichnen sich durch ein großes Schiebedach aus, mit dem Sie per Knopfdruck Wind und Sonne ins Interieur lassen. Die eleganten Prestige Coupé Boote überzeugen zudem durch Leistungsstärke und Reaktionsschnelligkeit. Dank verschiedener Module können Sie die Räume Ihren persönlichen Anprüchen anpassen.

Prestige S-Line – Die Modelle

Das kleinste Modell der Prestige S-Line ist die Prestige 420 S. Klein ist hier natürlich relativ, denn die Motoryacht misst immerhin 12,64 Meter in der Länge und 3,97 Meter in der Breite. Mit zwei Schlafkabinen und zwei Badezimmern sowie einer Schlafmöglichkeit für Zwei im Salon bietet die Coupé Yacht Platz für die ganze Familie. Dank ihrer kompakten Größe und der innovativen IPS-Technik von Volvo ist sie leicht zu manövrieren. Eine Küche mit Kühlschrank ist auf der Yacht selbstverständlich auch vorhanden. Das variable Sonnendeck, ein elektrisches Sonnendach und die zwei Sitzecken im Innen- und Außenbereich gewähren einzigartigen Komfort. Auch die Reisegeschwindigkeit der Yacht kann sich mit 24 Knoten sehen lassen, die Höchstgeschwindigkeit beträgt sogar 33 Knoten.

Die nächstgrößte Prestige Coupé Yacht ist die neue 460 S. Sie besitzt eine Länge von 14,29 Metern und eine Breite von 4,25 Metern. Ein großes Schiebedach erlaubt Cruisen bei jedem Wetter. Die L-förmige Cockpitbank lässt sich in ein Sonnenbett verwandeln. Zu den weiteren Highlights zählen die zentrale Küche und die Master-Kabine mit Sofa. Ein Vorteil gegenüber der Prestige 420 S ist die Möglichkeit, eine Skipperkabine einzubauen. Die Höchstgeschwindigkeit dieser Yacht beträgt ebenfalls 33 Knoten, ein ökonomisches Reisetempo liegt bei 25 Knoten.

Die Prestige Coupé Yacht 520 S ersetzt die erfolgreiche 500 S

Mit der 500 S der Prestige S-Line erhalten Sie Luxus zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. 15,20 Meter in der Länge und 4,50 Meter in der Breite misst die Sportyacht, die zwei Volvo IPS 600-Motoren antreiben. Zu der technischen Ausrüstung gehören unter anderem der Autopilot, der Kartenplotter, GPS und elektrische Trimmklappen. Gegenüber der Prestige 460 S bietet diese Yacht den Vorteil einer dritten Kabine. Die große Küche schließt an das Cockpit an, das sich dank Glastüren mit dem Innenraum verbinden kann. Eine Heckgarage ist ebenfalls vorhanden. Wenn Sie das gigantische Schiebedach öffnen, weht Ihnen der Wind um die Nase. Denn Spitzen- und Reisegeschwindigkeit liegen bei 30 beziehungsweise 25 Knoten. Die Reichweite kann sich mit 250 Seemeilen ebenfalls sehen lassen.

Die 16,11 Meter lange und 4,49 Meter breite Prestige Coupé Yacht 520 S tritt stolz die Nachfolge der erfolgreichen 500 S an. Dabei zeichnet sich das neue Modell nicht nur durch mehr Platz, sondern auch durch eine bessere Festigkeit im Verhältnis zum Gewicht aus. Sie erhalten diese Yacht mit demselben Layout auch als Flybridge. Im Unterdeck verfügt die 520 S über drei Kabinen und zwei Badezimmer. Im Heck können Sie sich zwischen einem Layout mit Crew-Kabine und Toilette und einer Tender-Garage entscheiden. Bemerkenswert ist auch die hydraulische Badeplattform mit 300 Kilo Hebevermögen und automatisch ausfahrbaren Stufen. Reise- und Höchstgeschwindigkeit betragen circa 23 und 27 Knoten.

Es geht noch größer – Prestige S-Line Yacht mit Eignersuite

Das größte Modell der Prestige S-Line ist die 18,22 Meter lange und 4,79 Meter breite 560 S. Ihre Antriebsleistung liegt bei stolzen 1200 PS. Unter Deck sind Gäste und Eigner in drei klimatisierten Kabinen mit zwei Badezimmern bestens aufgehoben. Dabei erstreckt sich die Eignerkabine über die volle Schiffsbreite. Sie bietet einen begehbaren Kleiderschrank, einen Sitzbereich sowie einen separaten Zugang. Eine zusätzliche Skipperkabine können Sie optional wählen. Eine Küche mit Bar und ein volles Multimediaprogramm mit Bose-Soundsystem gehören ebenfalls zum Standard. Trotz ihrer enormen Größe können Sie mit dieser Prestige Coupé Yacht in einem Tempo von bis zu 31 Knoten fahren. Die Reisegeschwindigkeit beträgt 25 Knoten. Mit diesem Tempo legen Sie bis zu 280 Seemeilen zurück.