Prestige X-Line

Prestige X70

Prestige X70

Prestige X70

Prestige X-Line

Crossover Yachten, die Luxus und Lebenskunst repräsentieren

Die Superyachten der neuen Prestige X-Line stechen durch ihr innovatives Design bereits auf den ersten Blick aus der Menge heraus. Es handelt sich bei den Modellen der X-Line um Explorer-Yachten ab 60 Fuß, die zum Entdecken von traumhaften Orten einladen und das Leben auf dem Meer feiern. So verfügen alle Prestige X-Line Yachten über eine großzügige Flybridge und weitere große Außenbereiche. Dank verschiedener Layouts können Sie die Anzahl der Kabinen wählen. Hinzu kommen die modularen Möbel, sodass Sie sich auch zwischen unterschiedlichen Ausstattungen entscheiden können. Entdecken Sie diese Linie und ihre atemberaubenden Modelle.

Prestige X-Line – Exterieur mit revolutionärer Architektur

Das Exterieur der Prestige Superyachten zeichnet sich durch eine neue nautische Architektur aus. So verfügt die Prestige X70 über Treppen, die vom Vordeck direkt zur Flybridge führen. Über eine Schiebetür gelangen Sie vom Steuerstand zum Vordeck und zur Fly. Vom Achtercockpit aus haben Sie über eine weitere Treppe Zugang zur Flybridge. Auf diese Weise werden Gangborde hinfällig und neunzig Prozent der Fläche auf dem Hauptdeck lassen sich zum Wohnen nutzen. Zum Vergleich: Auf 70-Fuß-Yachten mit Seitendecks sind es nur siebzig Prozent.

Was die Prestige X60 einzigartig macht, ist das Vordeck. Dieses bietet, anders als andere Yachten, nicht die typischen Sonnenliegen. Stattdessen verfügt die X60 hier über eine Lounge mit Couchtisch und Stauraum unter den Sitzen. Die wabenförmigen Möbel haben variable Rückenlehnen und lassen sich ebenso zum Liegen wie zum Sitzen nutzen. Bei der Prestige X70 wiederum bleibt das Vordeck ganz frei. So können Sie es nach Lust und Laune mit tragbaren Sitzkissen und Decken bestücken. Ein Sonnensegel spendet bei Bedarf Schatten.

Infinity Terrassen & Beachclub

Alle Modelle der Prestige X-Line verfügen über eine reverse, nach außen weisende Windschutzscheibe, die eine großartige Sicht ermöglicht. Auf der Prestige X60 und X70 befindet sich der Hauptfahrstand vor der Küche, was Ihnen im Salon mehr Privatsphäre gewährt. Außerdem sind beide Modelle mit einer Infinity Terrasse im Achtercockpit und auf der Flybridge ausgestattet. Hier bieten Glasfronten anstelle der Reling nach Achtern eine ungebrochene Sicht auf das Meer. Sie scheinen beinahe über ihm zu schweben! Auf den riesigen Flybridge-Decks bleibt Platz für einen eigenen Essbereich und eine Open-Air-Pantry. Den Aufenthalt direkt am Wasser ermöglicht ein Beachclub. Zwei Treppen führen zur Badeplattform, wo sich direkt aus der Heckklappe ein Sofa entfaltet. Was will man mehr!

Wenn Innen und Außen verschwimmen…

Die klare Trennung zwischen Innen und Außen heben die Prestige Superyachten auf – durch breite Schiebetüren oder Schiebefenster zum Achtercockpit und zu den Seiten. Auf der Prestige X70 profitieren Sie von automatischen Schiebefenstern sowie Luken über dem erhöhten Steuerstand im Hauptdeck. Hingegen bietet die X60 ein asymmetrisches Layout mit einem Seitendeck backbords, das sich wie eine Terrasse nutzen lässt, da sich vom Salon zum Gangbord eine zusätzliche breite Schiebetür öffnet.

Das Interieur der Prestige X-Line

Während es sich bei den Rümpfen der X-Line um Entwürfe des renommierten Garroni Design Studios handelt, ist für die Innenbereiche die aufstrebende Designerin Valentina Militerno de Romedis verantwortlich. Die Möbel der X70 stammen zum großen Teil von der französischen Marke Duvivier, die Lederarbeiten von Foglizzo. Hier haben Sie die Wahl zwischen diversen Farben und unterschiedlichen Materialien.

Bei der Prestige X60 können Sie zwischen einem Layout mit drei Kabinen und zwei bis drei Bädern wählen. Im Heckbereich befindet sich eine Skipperkabine mit eigenem Bad. Die X70 wiederum verfügt über drei oder vier Kabinen und drei Bäder. Hinzu kommt eine Skipperunterkunft für zwei Personen.

Prestige X-Line Yachten kaufen

Sie haben eine Frage zu einem Modell der Prestige X-Line oder suchen eine Preisliste? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage.

Für Finanzierungen von Prestige Yachten empfehlen wir unseren Partner BEST-Credit24.