Cap Camarat 6.5 CC

Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(7) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(7)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(14) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(14)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(8) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(8)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(9) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(9)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(10) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(10)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(11) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(11)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(15) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(15)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(16) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(16)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(17) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(17)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(19) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(19)
CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px(1) CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px(1)
CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px(2) CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px(2)
CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px CAP-CAMARAT-6-Jean-Jacques_BERNIER-800px
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(1) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(1)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(3) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(3)
Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(6) Cap-Camarat-6-5-CC-Serie3-Jerome_KELAGOPIAN-800px(6)

Cap Camarat 6.5 CC

Jeanneau Cap Camarat Center Console

Die Cap Camarat 6.5 CC ist nur gut einen Meter länger als die CC 5.5 CC bietet jedoch mit 200 PS deutlich mehr Leistung. Zusätzlich bekommen Sie für dieses Boot einen Wakeboard-Haken, sodass Sie diverse Wassersportarten mit ihm ausführen können. Als Extra ist das Cockpit auch mit Teakboden erhältich, was dem Boot einen einladenden hochwertigen Look verleiht. Unter dem Bug verbergen sich Stufen, die auch den Einstieg über das Vordeck ermöglichen. Fahrer- und Beifahrersitz sind drehbar, um die Sitzgruppe im Cockpit erweitern zu können. Das Sofa im Achtercockpit lässt sich zu einer Sonnenbank umfunktionieren. Erfahren Sie mehr!

Jeanneau Cap Camarat 6.5 CC

Mehr Platz an Deck

Ein Vorteil der Cap Camarat 6.5 CC ist die Möglichkeit, im Cockpit nun ein U-förmiges Sofa zu installieren. Hier befindet sich im Boden auch ein großes Staufach für Ihre Wassersport-Ausrüstung. Vorne bietet das Boot reichlich Platz mit einer U-förmigen Sitzbank, die Sie zur Sonnenliege umbauen können, und zwei weiteren Sitzplätzen gegenüber. Dank Center Console ist der Weg aufs Vordeck barrierefrei. So genießen Sie an Deck viel Platz und Bewegungsfreiheit – auch wenn Sie mit bis zu sieben Personen unterwegs sind.

Auf der Badeplattform können Sie sich mit der Heckdusche nach dem Baden kurz abbrausen. Dafür besitzt die 6.5 CC, die ohne WC und Kabine konzipiert ist, einen 50 Liter Wassertank. Auch ein Waschbecken ist vorhanden.

Starke Leistung, angenehmes Fahrverhalten

Die 6.5 CC überzeugt durch ein angenehmes Fahrfahrhalten. Denn das hydraulische Lenkrad reagiert bereits auf leichte Bewegungen. Der Rumpf ist neu konzipiert: Jeanneau stellt ihn in einem modernen Verfahren zwischen einer Innen- und Außenform her.

Mit der maximalen Motorisierung von 200 PS erreichte die Jeanneau Cap Camarat 6.5 CC im Test in nur vier Sekunden eine maximale Geschwindigkeit von 43 Knoten. Aber bereits mit dem kleinsten Außenborder mit 130 PS dürften Sie gute Leistungen erzielen.

Aufgrund des niedrigen Grundpreises und der kompakten Größe ist die 6.5 CC ein gutes Boot für Einsteiger, die ein Plus an Komfort wünschen. Trailerbar ist die Jeanneau mit einem Hänger, der 1,4 Tonnen Zuladung erlaubt, und einem PKW, der 1,8 Tonnen ziehen darf.

Jeanneau Cap Camarat 6.5 CC – Empfehlungen

Entdecken Sie auch die Jeanneau Cap Camarat 6.5 WA mit Walkaround Deck, einer großen Sonnenliege vorne und Kabine. Die CC 6.5 DC ist die Daycruiser-Variante dieses Bootes. Stellen Sie uns gerne über das Formularfeld auf der Seite eine unverbindliche Anfrage zu den erhältlichen Sonder-Ausstattungen und Preisen.

Wenn Sie eine Möglichkeit zur Bootsfinanzierung suchen, empfehlen wir Ihnen unseren Partner BEST-Credit24. Mithilfe des Online-Finanzierungs-Rechners können Sie hier die Monatsraten für verschiedene Laufzeiten ermitteln.

Technische Daten

Jeanneau Cap Camarat 6.5 CC Serie 3

CC6.5 Layout
CC6.5 Layout2
CC6.5 Layout3
€ Preis auf Anfrage

.Länge ü.A.:6,40 m
.Breite:2,48 m
.Tiefgang:0,45 m
.Verdrängung: kg
.Tank:170 l
.Wassertank:50 l
.Material: 
.Motor:200 HP
.Leistung:147 KW
.Kabinen: 
.Betten: