Prestige 460

Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460 InteriorPrestige 460 Interior
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460Prestige 460
Prestige 460 InteriorPrestige 460 Interior
Prestige 460 InteriorPrestige 460 Interior
Prestige 460 InteriorPrestige 460 Interior
Prestige 460Prestige 460

Prestige 460

Prestige Flybridge Line

Das Beste zum besten Preis

Zwei Kabinen und sechs Betten mit optionaler Skipperkabine

Zwei Badezimmer

Noch größeres Sonnendeck am Bug

Flybridge mit zusätzlicher Brücke

Drei Sitzecken im Innen- und Außenbereich

Barbecue und Küche

Viel Gestaltungsfreiraum in Farbe und Material für Ihre individuellen Wünsche

Effiziente Bauweise und starker Absatz ermöglichen einen Preis, der deutlich unter dem anderer Anbieter liegt

Prestige 460

Prestige Flybridge Line

Die Prestige 460Fly zählt zu den sechs neuen Modellen des Konzerns in diesem Jahr
Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sie eine vergrößerte Badeplattform am Heck, eine variable Sonnenliege am Bug und eine durchgängige Fensterfront im Salon und Unterdeck.

Auf gut 14 Metern bietet die Prestige 460Fly Platz für sechs Personen. Im Unterschied zur Prestige 460s hat sie eine Flybridge mit einer zusätzlichen Brücke, Sonnenliege und Sofa. Eine Markise schützt Sie bei Bedarf vor zu viel Sonne. Die Flybridge bietet Platz für einen weiteren Grill und einen Kühlschrank.

Der ausklappbare Barbecuegrill hat seinen Platz auf der Badeplattform am Bug. Vor allem die Größe des Cockpits profitiert davon. Bei kühleren Temperaturen umschließt eine Markise diesen Bereich.

Durch die mittig positionierte Küche im Innern erreichen Sie den Salon über zwei Stufen. Gemütliche Sofas sind um einen einfahrbaren Tisch angeordnet. Die große Fensterfront ermöglicht es, im Sitzen auf den Horizont zu blicken. Ein 24“-Fernseher, DVD-Player und Bose-Soundsystem sorgen bei Bedarf für das nötige Entertainment. Bei Nacht ergibt sich aus den Sofaelementen ein weiterer Schlafplatz für Gäste.

Die Brücke ist elegant und funktional. Zwei große Monitore verschaffen Ihnen den Überblick über die gesamte Elektronik der Yacht.

Am besten fährt sich die Prestige 460Fly bei 32kn. Sie schafft bis zu 36kn. Je nachdem für welche Art von Volvo Penta IPS-Motor Sie sich entscheiden: 2x370PS oder 2x435PS. Wie bei den anderen Modellen aus der Prestige-Serie haben Sie hier die volle Kontrolle über die Yacht. Mittels Joystick wird das Andocken und Manövrieren zum Kinderspiel.

Über eine Treppe gelangen Sie in die zwei Kajüten unter Deck. 
In der Masterkabine befinden sich ein großes Bad und ein King-Size-Bett, das uneingeschränkten Zugang von allen Seiten bietet. Vom Chaise-Longe aus haben Sie eine großartige Sicht aufs Meer- oder den Fernseher.

Das Doppel-Bett fügt sich mittig in den VIP-Gästebereich ein. Die Dachfenster offerieren einen beeindruckenden Blick auf den Himmel. Ihre Gäste haben ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage und Fernseher.

Ein 13,5 KW-Generator ist auf der 460Fly Standard. Wenn Sie sich für die optionale Waschmaschine mit Trockner und den Geschirrspüler entscheiden, empfiehlt es sich ein zweites Aggregat einzubauen.

Technische Daten

Prestige 460

Prestige 460 Layout
Prestige 460 Layout
Prestige 460 Layout
€ Preis auf Anfrage

.Länge ü.A.:14,29 m
.Breite:4,25 m
.Tiefgang:1,05 m
.Verdrängung:12.413 kg
.Tank:1240 l
.Wassertank:400 l
.Material:GFK
.Motor:Optional:
IPS600 2×435 PS
IPS500 2×370 PS
.Leistung:je nach Motor
.Max. Geschwindigkeit:32 kn
.Reisegeschwindigkeit:24 kn
.Reichweite:295 sm
.Kabinen:2
.Betten:6