Prestige 520 S

Boot Prestige 520 S Bild 1 Boot Prestige 520 S Bild 1
Boot Prestige 520 S Bild 2 Boot Prestige 520 S Bild 2
Boot Prestige 520 S Bild 3 Boot Prestige 520 S Bild 3
Boot Prestige 520 S Bild 4 Boot Prestige 520 S Bild 4
Boot Prestige 520 S Bild 5 Boot Prestige 520 S Bild 5
Boot Prestige 520 S Bild 6 Boot Prestige 520 S Bild 6
Boot Prestige 520 S Bild 7 Boot Prestige 520 S Bild 7

Prestige 520 S

Prestige Coupé Line

Das neue Modell 520 S

Die neue Jeanneau Prestige 520 S ist das Nachfolgemodell der beliebten Prestige 500 S.

Mit derselben Innenkonfiguration ist die Coupéyacht auch als Flybridge (Prestige 520) erhältlich.

 Sie bietet im Unterschiff drei Kabinen und eine optionale Crew-Kabine oder Tender-Garage.

Prestige 520 S

Prestige Coupé Line

Prestige 520 S – Ein Rundgang

Die Prestige 500 (S) ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte – seit der Vorstellung vor sechs Jahren verließen 500 Stück die Werfthallen. Doch jetzt stellt Prestige mit der 520 S ein neues Modell vor, das in die Zukunft weist. So basiert die 520 S zwar auf der 500 S, hebt sich aber durch eine Reihe an Innovationen von dem kleineren Schwesterschiff ab. Ein Beispiel: Der Rumpf der Prestige 520 S besitzt aufgrund eines optimierten Herstellungsverfahrens eine noch bessere Festigkeit im Verhältnis zum Gewicht.

Bug und Heck

Sie betreten die Prestige 520 S über die Badeplattform oder durch eine seitliche Tür steuerbords. Die hydraulische Badeplattform hat ein Hebevermögen von 300 Kilogramm und kann einen Tender zu Wasser lassen. Beim Absenken entfalten sich auf der Steuerbord-Seite automatisch Stufen, sodass Sie von unten leicht zurück an Deck gelangen.

Im hinteren offenen Cockpit befindet sich ein großes L-förmiges Sofa. Mit optionalem Tisch ergibt sich hier ein großer äußerer Essbereich, den das verlängerte Dach vor der Mittagssonne schützt. LED-Lichter und Lautsprecher sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Ebenso wie die Badeplattform ist das Cockpit-Deck standardmäßig mit Teakholz beplankt.Der Bug bietet eine große Sonnenliege mit verstellbaren Rückenlehnen. Eine optionaler Sonnenschutz lässt sich hier ebenfalls anbringen. Die Ankerwinde gehört zur Standardausstattung.

Jeanneau Prestige 520 S – Bordküche, Salon und Steuerstand

Große Türen, die vom Heck in die Bordküche führen, verwischen die Grenzen zwischen Innen und Außen. Unter der Türschwelle befinden sich Abläufe, um eventuell übergeschwapptes Wasser abzuleiten. Die Bordküche verfügt über einen Kühl- und Gefrierschrank, einen Induktionsherd, eine Mikrowelle, Platz zum Anrichten, Schränke sowie eine Edelstahlspüle. Ein Seitenfenster sorgt für eine gute Belüftung, auch bei geschlossenen Türen. Optional lässt sich in der Küche auch ein Geschirrspüler installieren.

Im Salon bieten eine Dinette mit einem C-förmigen Sofa und eine Couch auf der gegenüberliegenden Seite jede Menge Sitzplätze. Die Fahrerbank können Sie ebenfalls nach hinten ausrichten und auf diese Weise auch vor Anker nutzen. Dank der breiten Panoramafenster, genießen Sie selbst aus der sitzenden Position die Aussicht. Jalousien gehören zum Standard, eine elektrische Verdunklung ist optional erhältlich. Außerdem lässt sich im Salon ein Fernseher mit DVD-Player und Stereosound integrieren.

Die Sicht durch die große Windschutzscheibe ist vom Steuerstand herausragend. Fast wie im Freien lässt es sich fahren, wenn Sie das breite Coupédach per Knopfdruck öffnen. Beim Navigieren profitieren Sie auch von einem Autopiloten, übersichtlichen Anzeigen sowie einen IPS Joystick und einer digitalen Motorkontrolle. Außerdem können Sie sich für elektrische Trimmschalter entscheiden.

Das Unterdeck

Im Unterdeck bietet die Prestige 520 S drei Kabinen und zwei Badezimmer mit Dusche und WC, eines für die Gäste und eines für die Eigner. Separate Zugänge für Eigner und Gäste gewähren noch mehr Privatsphäre. In allen Kabinen sorgen große Fenster für hervorragende Lichtverhältnisse. Während die Eignerkabine über ein Queensizebett verfügt, lassen sich die flexiblen Kojen in der VIP-Kabine zusammen- oder auseinanderschieben. Die dritte Gästekabine im Mittelschiff verfügt über zwei Einzelbetten. Achtern können Sie eine Tendergarage für eine Williams 285 oder eine Crewkabine installieren. Eine Klimaanlage sorgt für stets angenehme Temperaturen und eine gute Ventilation in den Schlafräumen.

Die Prestige 520 S besitzt zwei Volvo 435 PS IPS 600 Motoren. Damit erreicht sie ein maximales Tempo von 27 Knoten und eine Reisegeschwindigkeit von 23 Knoten.

Viele weitere Optionen erweitern den Luxus auf dieser Yacht ganz nach Ihren Vorstellungen.

Technische Daten

Prestige 520 S

€ Preis auf Anfrage
. Länge ü.A.: 16,11 m
. Breite: 4,49 m
. Tiefgang: 1,05 m
. Verdrängung: 15.562 kg
. Tank: 1300 l
. Wassertank: 636 l
. Material: GFK
. Motor: IPS 600 : 2 x 435 PS
. Leistung: 870 PS
. Max. Geschwindigkeit: 27 kn
. Reisegeschwindigkeit: 23 kn
. Reichweite: 220 sm
. Kabinen: 4
. Betten: 5